Jugendteam-Treff am Skaterpark Torgau

Am gestrigen Tag fand unser Jugendteam-Treff diesmal gleich auf dem Skaterpark in Torgau statt. Hauptthema ist aktuell unsere Veranstaltung "Pipe Fest - Roll ´n To" am 26.08.2017 hier auf diesem Platz. Emely H. war ebenfalls zu Gast und wollte sich mal ein Treffen von uns anschauen. Aktuell können wir schon auf einige Sponsoren zurückgreifen und sind total happy darüber wie viele uns unterstützen. Sei es die Stadt Torgau, die Sparkasse Leipzig,  der Lions Club Torgau, Kreatino aus Torgau, das IN FLAMMEN Open Air in Torgau, TITUS Leipzig, Black Label Pictures. Weitere sind noch offen. :). Sogar kleine Unternehmen supporten uns schon. Egal, was man organisiert, alles ist eben mit Geld verbunden, so können wir mit dieser Hilfe Flyer drucken lassen, Banner erstellen, einen DJ ordern, Workshops für Groß und Klein anbieten mit Contests, Bereitstellung von Sportgeräten, Schützern, Helmen, Sachpreisen und weiteren Elementen zum Skaten (Curbs) uvm. Ist schon irre an was man alles so denken muss. Sei es ein Bauzaun, Platz für den DJ, Pavillons, Sitzgarnituren, Playlist für den DJ, Vorbereitung von Interviews, bisschen Rasen mähen :D, vorherige Reinigung des Platzes, etc. Die Skater und BMX-Fahrer haben hier nämlich oft zu kämpfen, denn sobald sie vom Platze sind, kann man nur darauf warten, ist dieser schon am nächsten Tag mit etwas Müll versehen. Das wurde gestern eben auch mal thematisiert :).

Am 25.07.2017 sind wir beim SAEK Torgau und sie helfen uns beim Videodreh für einen TEASER zum Skaterfest. 6 Leute von uns werden beteiligt sein. Hier lernen wir wie man solch ein Video überhaupt produziert und bearbeiten kann.

 

Unser Jugendfestival ist zwar auch noch etwas hin, aber hier rudern wir natürlich auch schon. Viel neues gibt es aber noch nicht zu erhählen.

 

Vom 29.09. - 01.10.2017 findet eine Jugendkonferenz im Rahmen der Jugendstrategie "Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft" in Berlin statt und wir wurden durch den Jugendfond Nordsachsen darauf aufmerksam gemacht. Hierbei handelt es sich um ein Treffen vieler Jugendlicher mit dem Ziel, die junge Generation an allen Entscheidungen mit zu beteiligen, die sie betreffen und die allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen gute Lebensbedingungen bieten. Das Bundesjugendministerium arbeitet gemeinsam mit Partnern aus verschiedenen Vorhaben zusammen und wir dürfen mitmischen :). Nun wollen auch wir mal mit dabei sein und auch das Jugendteam Torgau vorstellen, denn in unserer Heimat läuft wirklich viel :). Die Veranstaltung findet in der Jugendherberge am Ostkreuz statt und die Konferenz, die Unterkunft, die Verpflegung sowie die Anreise mit der Deutschen Bahn sind kostenfrei. Wir sind echt gespannt und müssen noch schauen, wer von uns teilnimmt.

 

Nun sind wir auch am überlegen, ob wir uns nicht mal selber eigene Mitgliedskarten kreieren, wo von jedem aus dem Team auch der Name richtig eingestanzt ist. Schauen wir mal...

 

Auch das Thema IN FLAMMEN Open Air 2017/ 2018 kam auf. So wissen schon jetzt einige von uns, dass sie im kommenden Jahr definitiv mitmachen werden!

 

Bald findet in Torgau das HeideRadCup-Rennen statt und haben bald auch einen Termin mit den Organisatoren. Wir werden die Veranstaltung mit unterstützen und dann wohl in Hohburg und Kleinzschepa eingesetzt. Einen Verpflegungsbeutel erhält jeder sowie auch bisschen Geld :). Nun warten wir erst einmal ab.

 

Kommendes Wochenende findet das 1. Oldtimertreffen am Entenfang in Torgau statt. Vielleicht habt Ihr ja von der Organisatorin Lisa in der Torgauer Zeitung gelesen? Sie und ihr Vorstand organisieren diese Veranstaltung und bat uns, ob wir sie nicht mit unterstützen könnten. Im Rahmen des Jugendteams helfen wir sie nun bei der Zeltplatzeinweisung sowie an der Kasse. :) Kommt vorbei!

 

Das war es erst einmal wieder von uns. Wir müssen jetzt den Flyer für das Pipe Fest fertiggstellen und dann geht es an den Banner sowie ein paar Plakate.