Ein Team!

Wir packen es an!

Hey! Schön, dass Du Dich auf unserer Seite verirrt hast! Wir sind das Jugendteam Torgau und haben uns am 04. Januar 2017 gegründet. Wir möchten gemeinsam für uns Jugendliche unsere Heimat attraktiver gestalten und ein Jugendnetzwerk von der Jugend für die Jugend ins Leben rufen mit dem Ziel, allen Perspektiven in der Region aufzuzeigen. Gern kannst auch Du bei uns mitmachen. :)

 

Auf dieser Seite erhältst Du alle Infos über uns. Schau einfach mal in unserem Blog vorbei.

 

Liebe Grüße

Dein Jugendteam Torgau


1. Workshop zum neuen Skatepark done!

Der erste Workshop zum neuen Skatepark lief spitze! Danke an Sebastian von Station C23, Victoria und Bettina von der Stadt Torgau, das Team von Sven des Heizhauses Leipzig sowie den Skatern und BMXern. Sebastian stellte uns das Projekt mit dem aktuellen Stand der Pläne der Landesgartenschau 2022 vor und ein Teil davon ist die Planung eines neuen Skateparks. Schon viele Jahre setzten sich Jugendliche für diese Möglichkeit ein und wir als Jugendteam Torgau organisieren bereits zum 3. Mal das "Pipe Fest - Rolln To" am "alten" Skatepark und die Resonanz ist wahnsinnig hoch (siehe auch den 2. Aftermovie. Für das 3. Pipe Fest wird er gerade gebastelt) Um so mehr freuen wir uns, dass wir nun in den Jugendbeteiligungs-Workshops der Stadt Torgau die Wünsche der Kids und Jugendlichen für den Park integrieren können. 

Wir haben nun Hausaufgaben bis zum nächsten Workshop am 17.09. im Rathaus und sammeln Beispiele.

 

 


mehr lesen

Gestalte Deinen neuen Skatepark in Torgau!

Gestalte Deinen neuen Skatepark in Torgau mit. Nutz die Chance und beteilige Dich. Es geht um unseren Freiraum!

 

Im Rahmen der Landesgartenschau Torgau 2022 wird ein neuer Skatepark in Torgau gebaut. Um frühzeitig alle Interessierten  und NutzerInnen zu beteiligen, führen die Stadt Torgau, das HEIZHAUS Leipzig, das Jugendteam Torgau und das Landschaftsplanungsbüro Station 23 gemeinsame Workshops durch. Ziel ist es die Wünsche und Ideen der Jugendlichen zusammenzutragen und einen neuen Skatepark sowie das umliegende Gelände bedarfsgerecht zu gestalten. 

 

DREI TERMINE und sei dabei!

- 04.09.2019, 17 - 19 Uhr (Projektvorstellung)

- 17.09.2019, 17 - 20 Uhr (Planungs-Workshop I)

- 30.10.2019, 17 - 20 Uhr (Planungs-Workshop II)

 

Wo? 

Im Ratsaal vom Rathaus Torgau!

 

EINMALIGE CHANCE FÜR UNSERE TOWN! WIR SEHEN UNS AM MITTWOCH!


0 Kommentare

Willkommen im Team!

Willkommen im Team, liebe Livia! Am Samstag trafen wir Livia Lehmann aus Torgau und das hat einen besonderen Grund. Sie ist Schulsprecherin in der Katharina von Bora Oberschule in Torgau und setzt sich dort für die Jugendlichen zu 100 % ein. Sehr engagiert und äußert auch frei ihre Meinungen! Im Team sind von uns einige an dieser Schule und bewundern sie für ihre Stärke. U. a. ist sie im Jugendstadtrat der Stadt Torgau. Wir haben einiges vor, aber dazu mehr im Laufe der Zeit :). 


9 Tage wach mit Eric Stehfest

Eric Stehfest kennen viele durch seine Rolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch für uns spielt dieser Fakt eher eine Nebenrolle. Warum 9 Tage wach? Das hat er mit Crystal Meth geschafft! Stolz drauf? Ganz sicher nicht! Der Mist macht Dein Hirn und Dich komplett kaputt. Er hat ein Buch über seine Zeit mit Drogen geschrieben und wurde sogar zum SPIEGEL-Bestseller. Wir werden ihn am 13.09. in der Kulturbastion interviewn und für Euch den Abend dokumentieren. 


Wen würdet Ihr wählen?

U18-Wahl? Da sind wir doch dabei!

Am Mittwoch, 21.8., findet das „Politiker-Grillen“. In arbeitsamer Atmosphäre kommen die Landtagswahl-DirektkandidatInnen mit Kindern und Jugendlichen zusammen, reden, naschen und schnippeln. Eröffnet wird die Veranstaltung 14 Uhr. Alle bereiten die Grillzutaten vor. Gegen 16.30 Uhr geben die Kinder und Jugendlichen ihre Stimmen in einer geheimen Wahl ab, danach wird zusammen gegessen, worauf ca. 17.30 Uhr die Wahlergebnisse bekannt gegeben werden.

Wenn Ihr teilnehmen möchten, meldet Euch bei uns! Von uns werden auch ein paar Leute vor Ort sein.

 

Nochmal -> Termin: Mittwoch, 21. August 2019, 14 – 18 Uhr


2. NAWI-Camp in Doberschütz

Zwei Erlebnistage mit verschiedenen Stationen in Doberschütz im RubiConpark :). Du kannst mit dabei sein! 

 

Alle Infos findest Du im beigefügten Flyer. Anmelden kannst Du Dich dann auch dort. 

Download
Flyer "NAWI Camp"
Pocket Guide NAWI Camp 2019 (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 964.7 KB

Mitbestimmen beim neuen Skatepark

Gestalte den neuen Skatepark in Torgau am Repitzer Weg mit!

Wir als Jugendteam Torgau setzen uns seit unserer Gründung für einen neuen Park ein und sind unheimlich happy, dass das Projekt ins Rollen gekommen ist. Nun organisiert die Stadt Torgau mit ne Partnern Heizhaus Leipzig und uns Jugendbeteiligungsworkshops für den neuen Skatepark (siehe rechte Seite in der Grafik!) Ihr wollt teilnehmen? Kommt einfach zu den genannten Terminen. Beginn ist immer 17:00 Uhr und Veranstaltungsort ist das Rathaus Torgau.  

Achso, das darf natürlich nicht vergessen werden. All Eure Beteiligung wird mit Fotos, etc. dokumentiert und Ihr könnt dann später sagen: "Den hab ich mitgestaltet."

Wir freuen uns auf Euch! 


Jugend feiert Heimat

Unter dem Motto „Jugend feiert Heimat“ veranstaltet die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) am 14. September das große Abschlussevent von Stark im Land. Dabei dreht sich alles um junge Menschen aus Sachsen – um ihre Ideen, Wünsche, Perspektiven – und um die Erwachsenen, die sie auf ihrem Weg begleiten. Überzeugen Euch selbst, wie vielfältig, bunt und unkonventionell Projekte von jungen Menschen für junge Menschen im ländlichen Sachsen sind. Mit dabei sind u. a. die Kinderbürgermeisterinnen aus Thalheim, die Graffiti-Crew aus Boxdorf und die Oberlausitzer Filmkids aus Neukirch. Kinder und Jugendliche können sich auf der Spielstraße und in Streetart oder Zirkus Workshops austoben. In einem Jugendhearing tauschen sich junge Menschen darüber aus, wie sie sich freiwilliges Engagement der Zukunft vorstellen. 

 

Zur Anmeldung geht es hier: https://eveeno.com/268641693

 

Download
Flyer für "Jugend feiert Heimat"
Alle Infos sind hier enthalten.
Jugend Feiert Heimat_A6_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.3 KB

3. Pipe Fest - Rolln To am 24.08.2019

Wie immer eine Woche nach den Sommerferien, findet das "Pipe Fest - Rolln To" für Skate, BMXer, Dancer, Beatboxer, Breakdancer, Graffiti-Künstler, usw. statt! Nun in diesem Jahr am 24.08.2019, 11 bis 18:30 Uhr! Als Special Guest haben wir MOZE aus Uganda eingeladen. Er war bereits im Tanzclub Ireen und hat Workshops im Tanzen und Beatbox gegeben. In diesem Jahr dürfen wir ihn als Judge, Breakdancer und Beatboxer begrüßen :). Wir fett! Neu in diesem Jahr ist ebenfalls die Vergabe von Urkunden für den jeweiligen Gewinner oder die Gewinnerin der verschiedenen Contests im Skaten, BMX fahren und bei den Dance-Battles. Auch kreieren wir wieder einen Aftermovie und Martin, unser DJ Pifly ist ebenfalls am Start!

WICHTIG vor allem ist, dass Ihr vor Ort über die Workshops zum neuen Skatepark erfahrt! Da könnt Ihr alle Termine notieren und Euch auch u. a. mit anmelden. 

 

Alle Infos findet Ihr wie immer auf Instagram oder auf Facebook!


$ick kommt nach Torgau!

Nun ist es endlich soweit! Shore, Stein, Papier kommt im Herbst nach #Torgau und wird in der Oberschule Nordwest einen zweitägigen Workshop für Lehrer und Schüler*innen durchführen! Das Thema: Drogen, Kriminalität! 

Danke nochmal an Paul, Pauline, Sarah aus unserem Jugendteam Torgau e. V. für Euer Engagement!


Stark im Land - Jugendteam Torgau mischt mit

#StarkimLand heute im Rittergut #Limbach 💪. Wir sind dabei! Kontakte geknüpft und ein Interview mit der Leiterin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung Dresden geführt.

Jugendbeteiligung ist wichtig, sonst hätten wir uns nicht gegründet 😊#Torgau #Sachsen 💪💪


mehr lesen

Polnische Jugendliche zu Gast in Torgau

🇵🇱 & 🇩🇪

Das Wochenende ist nun vorbei 🤩
Was für ein krasses Programm! Die polnischen Jugendlichen sind sicherlich schon daheim angekommen und mega müde, hahahaaaa! Einige von uns auch und haben es bisschen verschlafen. "Oor ich bin so müüüüde!!" 😅 Kein Wunder! 

Wir wünschen Euch allen einen schönen Sonntag und melden uns die Tage! Danke auch nochmal an die Torgauer Zeitung für den Artikel am Samstag. 

Euer Jugendteam Torgau e. V.
www.jugendteam-torgau.de


Interview mit Benjamin Jaworskyj

Kennt Ihr Benjamin Jaworskyj? Wir zum Teil schon und finden seine YouTube-Videos und die Berichte über seine Arbeit als Fotograf genial! Soeben haben wir sein Video zur Vortragstour in Leipzig, wo wir ihn interviewt haben, gesehen . Wir sind sogar mit drin . DANKE!


Unser Team wird 2!

Wir haben heute Geburtstag .

 

Ja, uns gibt es schon seit 2 Jahren. Mit 7 Leuten begonnen und jetzt sind wir schon 46. Schon krass wie die Zeit vergeht und was wir alles unternommen haben. Von geführten Interviews mit engagierten Leuten sowie Prominenten, bis hin zur Besichtigung von Ausbildungsbetrieben, Gründung unseres Vereins, die Organisation eines Skatefests, dann die Mitwirkung bei der alljährlichen Azubi-Expo der Torgauer Zeitung, Unterstützung des "Tag der Sachsens", Umsetzung des polnischen Jugendaustauschs, Unterstützung von externen Veranstaltungen, Drehs von Imagefilmen, Zusammenarbeit mit Schulen, Beantragung von Förderprojekten, Ideenaustausch mit anderen Vereinen, Kennelernen von vielen Ehrenämtlern, Teilnahme an kleinen Weiterbildungen, Jugendteam-Treffs, Wahrnahme von Terminen in der Stadtverwaltung Torgau, Einsetzen für einen neuen Skatepark, aktiv im Social Media und vieles vieles mehr...

Danke für all Eure Unterstützung. Es geht weiter...

 

Euer Jugendteam Torgau


Neues Jahr, neue Vorhaben!

Neues Jahr, neue Vorhaben

Morgen feiern wir unseren 2. Geburtstag, denn genau am 04. Januar 2017 haben wir unser Jugendteam Torgau e. V. gegründet .

In der Torgauer Zeitung wird dazu ein Bericht über unsere Pläne im Jahr 2019 stehen. Wie immer kommen auch viele spontane Vorhaben dazu .

Im März wird es endlich Zeit für den Jugendaustausch mit der Stadt Striegau. Bereits im letzten Jahr durften wir die Zeit bei ihnen verbringen und möchten sie nun endlich auch zu uns einladen

Die Abstimmungen laufen und berichten Euch natürlich wie immer! Der genaue Termin wird in den nächsten Tagen bekannt gegeben :).

Hier mal der Artikel mit Fotos vom letzten Jahr: https://bit.ly/2SzQDqT

Euer Jugendteam
www.jugendteam-torgau.de


Jugend macht Heimat - Dokumentation

Am 16. August 2018 waren wir doch zum Thema "Jugend macht Heimat" nach Eilenburg durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Dresden eingeladen worden. Am heutigen Tage erhielten wir die komplette Dokumentation der Veranstaltung mit Fotos. Vielen Dank dafür!

 

Anbei zum Download!

Download
Dokumentation_Stark_im_Land_16-08-2018(1
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Hannes Richter aus Schildau liebt es, Filme zu kreieren!

Alles geschah im Januar diesen Jahres und lernten Hannes (17 Jahre alt) aus Schildau kennen. Er spezialisiert sich in seiner Freizeit  auf die Videoproduktion und nennt sich auch nicht ohne Grund im Facebook:  https://www.facebook.com/HannesRichterVideoproduction

 

Im Bereich Video und Schnitt übernimmt er bei der Produktion grundsätzlich alles selber. D.h. er schneidet und verarbeitet nicht nur die Aufnahmen, sondern filmt sie auch. Natürlich ist er auch auf Instagram erreichbar:  https://www.instagram.com/hannes15122000/

 

"Martin hat mir erzählt, dass evtll die Möglichkeit besteht beim Pipe Fest einen kleinen Aftermovie zu drehen und zu erstellen. Über diese Herausforderung würde ich mich natürlich riesig freuen." (so Hannes) Das kam für uns wie gerufen und freuten uns total, dass er den Part des Aftermovies für das "2. Pipe Fest - Rolln To" übernahm. Wir hatten im Rahmen unseres Team auch noch zwei GoPro´s am Start inkl. Gimpel und konnten ihm so auch noch mehr Videoausschnitte zukommen lassen. Hier findet Ihr sein hammer Ergebnis:  https://www.youtube.com/watch?v=HCNlnObBfTU

Doch nicht nur die Videproduktion steht an erster Stelle, sondern stellte er auch gleich auf unserem Account sämtliche Möglichkeiten für ein besseres Ranking im YouTube ein.

 

Wir freuen uns schon total, dass er im kommenden Jahr wieder mit seinem Bruder Martin Richter, jener übrigens DJ nebenbei ist, dabei sein wird!


MEDIENPROJEKT AWO SPI ehemals SAEK in Torgau

Vor nicht all zu langer Zeit waren wir im SAEK Torgau und erfuhren in einem Gespräch, was sie im Bereich Medien für verschiedene Projekte mit z. B. den Schulen aus Torgau umsetzen. Dann auf einmal ereilte uns die Nachricht, dass die Regionalstelle geschlossen wird. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Digitalisierung und der Umgang mit den Medien für Kinder und Jugendliche so wichtig ist. Es liefen wirklich sehr viele Gespräche in höhren Ebenen, aber das Büro musste leider aufgelöst werden.

Nun steuern Janet und Claudia alles von Leipzig aus und sind aber dem Torgau treu geblieben. Zum Glück!!!  Ihr habt Projektideen oder dergelichen, dann kontaktiert sie unter ihrer Facebookseite: https://www.facebook.com/medienprojektawospi/


Beatbox, Hip Hop-Dance mit MOZE aus Uganda in Torgau

Es ist nicht mehr lange hin und die Ferien stehen an und wir haben schon eine Weile mit MOZE aus Afrika (Uganda) Kontakt, da er in Leipzig, Dresden und anderen Städten bereits schon unterwegs war und verschiedene Workshops gab. Wir haben ihn daher nun auch nach Torgau eingeladen und zum Glück hat er für zwei Tage Zeit!

Am 18. und 19. Oktober 2018 ist er bei uns und gibt Beatbox sowie Hip Hop-Dance (u. a. Breakdance)-Workshops im Rock`n Roll Tanzclub Ireen jeweils von 16 bis 18:00 Uhr!

Die Teilnahme zu den Events ist für jeden kostenfrei! Kommt vorbei und chillt mit uns oder macht auch gern mit. Seine Moves sind wirklich der Hammer!

In dem beigefügten Flyer findet Ihr alle Informationen! Natürlich werden wir auch einen Aftermovie drehen und kümmern uns jetzt erst einmal darum, dass er gut in Torgau unterkommt.

 

Ihr wollt mehr über ihn erfahren? Schaut mal auf sein Insta-Profil: @mozebeatboxer

 

Wird geil!


mehr lesen

"Wir packen´s an"

YEEEEHAAAAAAAAA!!!! Wir gehören unter den 6 Finalisten bei "Wir packen´s an" der Sparkasse Leipzig!!!

 

Im Grunde dreht sich die ganze Aktion bei "Wir packen´s an" darum, die Vereine in der Region finanziell zu unterstützen. Dafür arbeitet die Sparkasse Leipzig, welche den Zweckertrag aus ihrer PS-Lotterie zur Verfügung stellt, mit der Torgauer Zeitung zusammen.

Jeder Verein oder jede Einrichtung kann sich bewerben, der oder die  gemeinnützig sind und finanzielle Hilfe für ein konkretes Projekt braucht. Dabei sind auch Wiederholungstäter gern gesehen. Wer sich also in den Vorjahren schonmal erfolglos beworben hat, der kann gerne mitmachen. Genauso die Leute, die schon einmal gewonnen haben, jetzt allerdings ein neues Projekt planen. Das ist echt spitze!

 

Es gibt nun auch eine separate Homepage zum Vorhaben: www.wir-packens-an.tz-mediengruppe.de. Da könnt Ihr Euch immer bewerben! Nutzt das wirklich! Wir hatten uns im letzten Jahr auch beworben, aber erfolglos. Aufgeben ist nicht!

 

Anschließend bewertet eine dreiköpfige Jury alle Projekte und filtert die sechs Finalisten immer heraus. Diese werden dann von der Torgauer Zeitung einzeln ausführlich vorgestellt und dann beginnt später ein Telefonvoting. Darauf kommt es nun bei uns an!  Danke nochmal an Elisa von der TZ für den gestrigen Termin!

Insgesamt stellt die Sparkasse Leipzig eine Prämie von 16.500 Euro zur Verfügung. Der Erstplatzierte erhält 5.000 Euro, der Zweite 4.000 Euro, dann geht es weiter mit 3.000, 2.000, 1.500 und 1.000 Euro.

 

Uns gibt es nun seit dem 04.01.2017 und gründeten im November 2017 unseren Verein. Das ist schon eine ganz schön große Verantwortung, denn unsere Projekte mit finanziellen Möglichkeiten zu untersetzen, ist wirklich nicht leicht. Jede Woche sind wir aktiv und suchen. Im persönlichen Austausch oder über unsere Whatsapp-Gruppe sowie auch über Nacht kommen uns die verschiedensten Ideen. Bei aktuell 42 Leuten macht das auch echt Laune, da jeder unterschiedlich tickt und andere Interessen hat.