Ein Team!

Wir packen es an!

Hey! Schön, dass Du Dich auf unserer Seite verirrt hast! Wir sind das Jugendteam Torgau und haben uns am 04. Januar 2017 gegründet. Wir möchten gemeinsam für uns Jugendliche unsere Heimat attraktiver gestalten und ein Jugendnetzwerk von der Jugend für die Jugend ins Leben rufen mit dem Ziel, allen Perspektiven in der Region aufzuzeigen. Aktuell sind wir 45 Leute im Team und jeder, der mitmachen möchte, ist herzlich willkommen!

 

Auf dieser Seite erhältst Du alle Infos über uns. Schau einfach mal in unserem Blog vorbei.

 

Liebe Grüße

Dein Jugendteam Torgau

Du möchtest mehr über uns erfahren? Schreib uns einfach, wir rufen zurück!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zu Besuch bei den EHRLICH BROTHERS in Dresden

Foto: Christopher von der CREW der Ehrlich Brothers :)
Foto: Christopher von der CREW der Ehrlich Brothers :)

Am 19.04. um 11:45 starteten wir von Torgau aus zu den Ehrlich Brothers, die berühmten Magier aus Deutschland und alle waren guter Dinge. Nachdem wir dann die ca. 1 1/2 stündige Fahrt bei sonnigem Wetter hinter uns hatten, parkten wir am Messegelände in Dresden und gingen zuerst in die große Schlange zum Eingang in die Halle, jedoch wurden wir nach ein paar Minuten aus der Menschenmenge geholt und man teilte uns mit, dass wir als Gäste eingetragen sind und wir Plätze in der 1. Kategorie erhalten.

So geleitete man uns in die Halle und fanden unsere Plätze. Von dort an warteten wir, bis die Show anfing. Eine Mitarbeiterin von der CREW kam zu unseren Plätzen und teilte uns mit, dass wir die letzten der Shows sind, die noch dieses Interview führen können, da sie zeitlich sehr eingespannt sind. Das war für uns dann schon wirklich eine Ehre. Immerhin konnten von uns allein neun Leute mit und wir standen auf der Gästeliste.

Die erste Hälfte der Show war atemberaubend und wir kamen aus dem Staunen kaum mehr heraus. Als dann die Pause verkündet wurde, hat uns Christopher von der CREW der Ehrlich Brothers abgeholt und führte uns in einen Raum, in welchem wir alle sehr aufgeregt und nervös warteten. Stehen die Kameras in Position und sind sie auch an. Als die beiden dann kamen führten wir das Interview, welches wir die Tage auf YouTube und unserer Homepage veröffentlichen werden. Die zwei sind sehr witzige Typen und hatten wirklich viel zu lachen. Danach gingen wir wieder auf unsere Plätze und sahen die Show zu Ende. Als dann alle aus dem Gebäude waren, tauschten wir uns darüber aus, wie toll die Show war.

Elina: „Aber echt! Es war so toll. Von mir aus hätte das Interview noch länger gehen können!“, Jacky: „Danke für den mega Tag!“,

Das ging dann auch auf der Heimfahrt so weiter, bis wir dann gegen 19:30 wieder in Torgau ankamen. Durch das Jugendteam Torgau können wir so viel möglich machen, es ist einfach der Wahnsinn, was alles so passiert. Die ganze CREW war total gechillt.

 

Euer Paul aus dem Jugendteam Torgau


mehr lesen

44 polnische Jugendliche und das Jugendteam Torgau zu Gast

Wer hätte das mal gedacht...

Es waren - um genau zu sein - 3 Wochen Vorbereitungszeit für eine Reise nach Striegau (Partnerstadt von Torgau) vom 24. - 25. März 2018 und dieser Aufenthalt wird wohl allen in Erinnerung bleiben.

Wir trafen uns früh am Bahnhof Torgau und waren insgesamt 4 Autos. Zum Glück, denn wir wollten so viele Kinder und Jugendliche mitnehmen wie es nur geht :). Nur trauten wir unseren Augen nicht. Allein 44 Kinder und Jugendliche begrüßten uns zur Ankunft. Selbst die Stadt Striegau war total überrascht und hatte mit so einer Resonanz überhaupt nicht gerechnet. Ihr könnt Euch also vorstellen, was da für eine Organisation dahintersteckt. Es war das erste Mal, dass die Stadt solch eine Art Austausch organisierte.

Als wir ca. 14 Uhr ankamen durften wir erst einmal unsere Sachen in einer für uns organisierten Unterkunft ablegen. Im Anschluss ging es zum Mittagessen. Hier wurden wir aufgeteilt, da es so viele junge Menschen waren und für die Anzahl eigentlich gar keine Bewirtung vorgesehen war :D. Tja, so kann es auch gehen. Danach sind wir zusammen auf eine Aussichtsplattform gelaufen. Der Berg war wirklich steil und die meisten schnieften ganz schön bis da hoch. Das war schon nicht ohne. Machen wir zu wenig Sport? :D Da ist auch dieses Foto (rechts vom Text) entstanden. Hier hatten wir einen richtig schönen Ausblick über die Stadt.

 


mehr lesen

Vorstandssitzung des Jugendteam Torgau

Am gestrigen Abend fand unsere kurzfristig einberufene 2. Vorstandssitzung im Rahmen des Jugendteam Torgau e. V. statt, um die Ziele der Kinder und Jugendlichen zu besprechen. Die Aufgabe an diesem Abend war es, bei dem Projekt für die Kinder- und Jugendförderung der Stadtwerke Torgau unser Team anzumelden. In Form eines Spendentopfs sind finanzielle Möglichkeiten vorhanden und hoffen nun, dass wir mit unserem Vorhaben etwas erreichen. Ab dem 04. Mai 2018 beginnt dann ein Voting und melden uns dann natürlich bei allen, um uns zu unterstützen.

Die Stadtwerke Torgau hat ihr 25-jähriges Jubiläum und wollen lieber etwas für die jungen Menschen in unserer Region umsetzen! Das Kinderfest wird ja auch von ihnen organisiert :).

Anlass der Sitzung war auch, dass wir nun 45 junge Menschen im Team sind und es schon wirklich wie eine große Familie geworden ist. Alle aus unserem Team haben ihre Stärken, die wir miteinander ausbauen und umsetzen :).

Nächster wichtiger Punkt war auch, das Bearbeiten des vorliegenden Dankesschreiben an die Stadt Striegau (Partnerstadt von Polen) für den super schönen Aufenthalt und die wirklich geniale Zeit, die wir dort hatten. Drückt uns die Daumen, dass wir dies vielleicht auch in Torgau organisieren können.


Neues Mitglied im Jugendteam

Am Sonntag, den 08. April 2018 anlässlich des Frühlingsfestes und dem "Tag des offenen Rathauses" lernten wir Anna-Maria kennen und teilten ihr mit, was wir im Team eigentlich alles organisieren bzw. veranstalten. Gestern hat sie sich zurückgemeldet und wir freuen uns total, dass sie nun auch ein Teil im Team ist.

 

"Hallo mein Name ist Anna-Maria die meisten nennen mich aber Anna. Ich bin 14 Jahre alt, wohne in einem Dorf in der Nähe von Torgau und bin mal auf die Instagram Seite von dem Jugend Team gestoßen und habe dann einen Stand im Rathaus entdeckt und dort auch alte Freunde wieder gesehen und freue mich auf neue Bekanntschaften :)"


"Tag der offenen Tür" bei HOLZKUNST SCHOLZ - Graffiti * Trail-Motorradshow uvm.

VERPASST den "Tag der offenen Tür" von HOLZKUNST SCHOLZ morgen nicht! Im März letzten Jahres besuchten wir "Locke" (so wird er von allen genannt) in seiner Halle und er stellte sich uns vor. Das war echt cool und wir freuen uns nun, dass er hinter die Kulissen schauen lässt und seine Kunstwerke ausstellt.

 

Rahmenprogramm:

 

- Graffiti-Kontest

- Trail-Motorradshow

- Hüpfburgen

- Kinderschminken

- Tattoobemalungen

- Ponyreiten

 

U. a. werden jede Menge Aussteller vor Ort sein. Sollte es regnen, keine Angst, alles ist über dacht! Siehe auch dem beigefügten Flyer :)

 

Wir haben in Torgau und Umgebung so viele coole Leute, die kreativ sind und sich extrem engagieren. Fetzt!

 


Nachwuchsband gesucht!

Gestern erhielten wir einen Anruf den dem Verein der Synkopenmuffel aus Torgau. Sie spielen als Bigband Hot & Sweet Jazz und sind seit drei Jahren sehr aktiv, proben in der Kulturbastion Torgau und suchen junge Menschen, die ebenso die Musik lieben, Bock in einer coolen Truppe unterwegs zu sein.

 

Gesucht werden Musiker für:

 

- Trompete

- Posaune

- Saxophon

- Klarinette

- Querflöte

- Klavier

- Gitarre

- Schlagzeug

- Bass

 

Wenn Ihr sie näher kennenlernen wollt, dann könnt Ihr sie bei den Proben einfach mal besuchen kommen. Die Nachwuchsband soll ab dem 12.04.2018 immer Donnerstags proben. Danach ist dann die Big Band am Start. Ruft einfach Mandy Rudl an und gebt bescheid: 0172 3668294

 

 


Graffiti-Aktion in Nordwest?

Vor kurzem hatten wir ein ein Gespräch bezüglich der alten Turnhalle in Nordwest, die von Schulen und einer Vielzahl von Vereinen genutzt wird. Allein 7 Leute aus unserem Team besuchen die Oberschule Nordwest, kennen die Probleme und wünschen sich für die Zukunft, dass diese Sporthalle komplett saniert wird. Nun dachten Graffiti-Künstler aus Torgau und wir, was könnte man bis dahin denn an der Optik zumindest ändern?! Da kam uns allen die Idee auf, lasst uns doch vorschlagen, die Sporthalle professionell kreativ sowie bunt zu gestalten und dabei viele Kids und Jugendliche einbeziehen. Nun hoffen wir, dass wir dieses coole Vorhaben mit den Künstlern umsetzen können bis die Halle in der Zukunft mal saniert wird.

 

Wenn wir die Genehmigung erhalten sollten, würdet Ihr mitmachen??? Wenn ja, dann meldet Euch per Mail jugendteamtorgau@gmx.de oder über Instagram "torgaujugendteam" bei uns und wir halten Dich persönlich auf dem Laufenden!


Arbeitsgruppe Hausaufgaben- und Schülerhilfe

Foto: Deutscher Kinderschutzbund (DKSB)
Foto: Deutscher Kinderschutzbund (DKSB)

Wir informierten vor einiger Zeit, dass wir eine interne Arbeitsgruppe bezüglich der Hausaufgaben- und Schülerhilfe gegründet haben und möchten Euch gern die Termine mitteilen, wann wo jeweils Möglichkeiten dafür gegeben sind.  Wichtig ist, dass Ihr, wenn Ihr Hilfe benötigt, Euch hier meldet:

 

Frau Sommermeier

Mobil  0151/58 04 96 71

mailto:kik.torgau@lra-nordsachsen.de

 

Dort rufen wir zum jeweiligen Termin vorher an, um anzufragen, ob es Schülerinnen oder Schüler gibt, die Unterstützung bei ihren Aufgaben benötigen. 

 

Die Termine findet Ihr links unter dem 1. Bild :).


Foto vom Ausflug nach Polen

Das war ein wildes und sehr herzliches Wochenende in Polen 😊🖤 mit 15 Jugendlichen aus dem Jugendteam Torgau e. V. und 44 polnischen Jugendlichen aus Striegau. Wir verbrachten gemeinsam das ganze Wochenende und dabei kam keine Langeweile auf 🙈 😅. Da wir selber ungeduldig sind, wollten wir auch endlich mal das gemeinsame Foto hier veröffentlichen. In den nächsten Tagen erfolgen dann weitere in einem baldigen Blog und auch ein Aftermovie über den Aufenthalt in Striegau :)

www.jugendteam-torgau.de


Ausfahrt nach Polen

Foto: polskazdrona.pl
Foto: polskazdrona.pl

Wer hätte das mal gedacht, dass wir eine Ausfahrt nach Polen unternehmen werden :). Wir fahren in die Partnerstadt Striegau von Torgau vom 24. bis 25. März 2018, um unsere Kultur den polnischen Kindern und Jugendlichen nahe zu bringen. Im Rahmen des Osterfestes findet am Palmensonntag eine Veranstaltung statt, wo wir als Jugendteam Torgau einen Stand machen werden und erhalten auch die Möglichkeit, uns auf der Bühne mit Unterstützung einer Dolmetscherin, vorzustellen. Der Bürgermeister und die Abteilung Bildung, Kultur, Promotion wird uns empfangen, führen gemeinsam eine Stadtbesichtigung durch und im Anschluss gibt es einige Aktionen. Übernachten werden wir in einem Nonnenkloster :). Klingt doch cool :D. Aktuell sind wir 20 Leute, die mitfahren. Man kann so viel machen! Uns wird es nie langweilig.


GUITAR BATTLE auf dem "2. Pipe Fest - Rolln To" bestätigt!

Anna Kanitz & Thomes Gotthardt sind
bestätigt für das 2. Pipe Fest - Rolln To am 18.08.2018, 13:00 Uhr auf dem Skaterpark Torgau

Ja, Ihr habt richtig gelesen! Zum "Pipe Fest - Rolln To" findet erstmals ein GUITAR BATTLE statt 🤘. Verstärker ausgepackt, Gitarre angestöpselt und ab gehts! Das wird fett!


WOK.Bandits (Graffiti) für das 2. Pipe Fest - Rolln To bestätigt!

 

WOK.Bandits aus Torgau
bestätigt für das 2. Pipe Fest - Rolln To am 18.08.2018, 13:00 Uhr auf dem Skaterpark Torgau

Seit 1996 macht er Graffiti und ist weltweit unterwegs. Er kommt aus Torgau und wird beim Pipe Fest Workshops für Kids und Jugendliche durchführen. #graffiticantbestopped !
Hier ein kleiner Kurzfilm über ihn: https://www.youtube.com/watch?v=m5MVkpSaRe8

#wokbandits #graffiti #flow #torgaujugendteam #pipefestrollnto #skate #bmx #pipe #skaterpark #torgau #legal #network

Social Media: Wir sind jetzt auch bei VERO, dem neuen INSTAGRAM

Kaum ein Nutzer von Instagram dürfte den massiven Hype um das Social Network Vero in den vergangen Tagen nicht mitbekommen haben. Inzwischen wird die App laut Betreibern von einer Million Menschen genutzt. Die App ist kostenlos und bei der Anwendung stellen wir sogar fest, dass endlich mal LINKS richtig markiert sind und man kann sie anklicken. Das geht ja bei Instagram momentan zumindest noch nicht. Jedenfalls wandern gerade viele Nutzer dahin. Social Media ist wichtig und da ziehen wir auch gleich mit. Schauen wir mal, was noch so passiert...

 

Na dann folgt uns auf Vero und gebt JUGENDTEAM TORGAU ein :)


Graffiti beim "Tag der Sachsen 2018" in Torgau?

Christian Weiße (WOK Bandit), Graffiti-Künstler aus Torgau und Christina vom Jugendteam Torgau waren heute im Rathaus im Gespräch mit dem Team "Tag der Sachsen 2018", Frau Troka und Herrn Schöttner, dem Referat Sport und Bildung, Frau Borgmann sowie mit dem Beigeordneten Herrn Dr. Fähling.

Was haben wir denn heute alles besprochen?

 

1. Tag der Sachsen 2018 in Torgau. Hier ist ein Graffiti-Workshop für Kids und Jugendliche zum Mitmachen vorgesehen. Lasst Euch da überraschen :). Überlegungen gehen auch dahin, dass man das Logo von "Tag der Sachsen" sprayt. Wir sind gespannt :).

 

2. Freie Liegenschaften für legale Graffiti-Kunst. Torgau hat viele schöne Ecken und auch viele freie Mauern, Wände, etc., die man dafür nutzen kann. Hier wurde sogar die Turnhalle in der Oberschule Nordwest angesprochen, die man, bevor sie erneuert werden soll, mit coolen Motiven bunt gestalten kann. In und um Torgau gibt es einige Kids und Jugendliche, die in der Szene unterwegs sind :). Christian hat auf Grund seiner langjährigen Aktivitäten ein sehr großes Netzwerk, welches die Aktionen mit unterstützen wird.

 

3. Einbeziehung des Jugendteam Torgau. Christian und das Jugendteam werden einen Aufruf starten, Kids und Jugendliche für das Projekt Turnhalle OS Nordwest zu gewinnen und vieles mehr. Das wird richtig cool, bunt und jeder darf mitmachen.

 

Ihr dürft auf jedenfall gespannt sein :)


Azubi Expo vom 03.03.2018 war ein voller Erfolg!

Azubi-EXPO 2018 in Torgau 👌✌️👍

Wir wollen DANKE sagen an die Torgauer Zeitung, vorallem an Daniela Eichler (Orga-Team), dass wir wieder dabei sein durften und diesmal sogar mit einem eigenen Stand. Auch möchten wir Nick von der TZ erwähnen, da er über uns immer mal berichtet ✌️. Vor Ort konnten wir unsere ersten neuen Flyer verteilen, haben die Besucher mit Lollis von uns versorgt 😍, konnten einige Interviews mit den Ausbildungsbetrieben und deren Auszubildenden führen, unterstützten den Tag der Sachsen von der Große Kreisstadt Torgau (verteilten Infos), filmten und knipsten, wo wir konnten und hatten die Gelegenheit, uns auf der Bühne vorzustellen. Hier auch nochmals lieben Dank an Julia Tiedke, die Moderatorin <3. Den Veranstaltungsort BSZ Torgau fanden wir persönlich wirklich topp und es war jede Menge los! Auch die Idee mit dem kostenlosen Umstyling und dem damit verbundenem Shooting für Bewerbungsfotos fanden wir echt super und nutzten das natürlich auch gleich mit! Markus Krausewitz von Vandemoortele Deutschland aus Dommitzsch hat uns den Stand mit leckeren Donuts versüßt 😍😍. Die waren bei uns natürlich im Nu weg 😋😝. Mmmmhmmmmm yummi!!!! Der KreisSchülerRat Nordsachsen hat sich an diesem Tag ebenfalls wieder vorgestellt und war aus Torgau sowie Mockrehna vertreten.

Wir freuen uns schon auf die nächste Azubi Expo Torgau und waren selbst sehr überrascht wie viele Leute das Jugendteam schon kannten. Es wird wieder ein bunter Tag <3.

Eure wilde Jugend aus Torgau und Umgebung 😛😛😛
www.jugendteam-torgau.de / Jugendteam Torgau e. V. / @torgaujugendteam

#azubiexpotorgau #torgau #torgauerzeitung #orga #tagdersachsen #großekreisstadttorgau #vandemoorteledeutschland #dommitzsch #torgaujugendteam #bsztorgau #tagderoffenentür #ausbildung #azubis #education #school #schule #youthgonewild #styling #lehrstelle #lehrjahre


Organisation des "Tag des offenen Rathauses" am 08. April 2018 durch die Azubis anlässliches des Frühlingsfests

Die Auszubildenden der Stadtverwaltung Torgau organisieren gemeinsam den "Tag des offenen Rathauses" am Sonntag, den 08. April 2018, 12 - 16 Uhr anlässlich des Frühlingsfests in Torgau und wir dürfen mit einem Stand vor Ort sein. In Planung sind Interviews, Rundgänge durch die Azubis im Rathaus, Dokumentationen durch Fotos und vieles mehr. Lasst Euch überraschen und kommt vorbei :).


Imagevideo für die Oberschule Beilrode

Vor kurzem trafen wir uns erneut mit der Oberschule Beilrode, um den aktuellen Stand des Imagevideos für die Schule zu besprechen. Das Jugendteam Torgau erstellte einen ersten Entwurf und fügten gemeinsam zum Treff mit der Schuldirektorin und der Sekretärin sowie dem Schülerrat der Schule Ideen ein. Wir freuen uns schon sehr auf den Dreh und der Zusammenarbeit mit den Schülern vor Ort. Es werden so viele coole Momentaufnahmen dabei auch entstehen, wo man sicherlich nicht weiß, aaaaach was nehmen wir denn jetzt rein?!?!?! Der Film darf ja auch nicht zu lang sein :D. Es wird alles gut! Wir halten Euch auf dem Laufenden!


Besuch beim Kreativzentrum Torgau

Wir besuchten das Kreativzentrum Torgau und lernten Frau Gabriele Hinkelmann im Rahmen ihrer Tätigkeit des Kinder- und Jugendförderungsverein e. V. kennen. Für uns ist es wichtig, dass wir uns vernetzen und engagierte Menschen der Region dabei auch vorstellen. Hier findet z. B. Förderunterricht, ja sogar eine Krabbelgruppe gibt es, Sommercamps und ganz viele Workshops im Bereich der Kunst statt. Man kann sich hier kreativ austoben und wenn Du eine Idee hast, dann setzt Frau Hinkelmann diese mit Dir/ Euch gern um.

Wir persönlich freuen uns sehr, dass wir sie und eine Kollegin für unser 2. Pipe Fest - Rolln To am 18. August 2018 gewinnen konnten. Das Kreativzentrum wird bei unserer Veranstaltung Kinder schminken :).


1. Vorstandssitzung des Jugendteam Torgau e. V.

Gestern fand unsere 1. Vorstandssitzung vom Jugendteam Torgau e. V. statt. Diesen Verein haben wir gegründet, um zukünftig auch über Fördermittel zu verfügen. Ohne einem eingetragenen Verein wäre alles sehr kompliziert und kaum machbar. Dies geht dann eben aber nur ab dem 18. Lebensjahr. So sind Wiebke, Janine, Stephanie und Christina im Vorstand dazu da, die Wünsche/ Ideen der Kids und Jugendlichen im Jugendteam Torgau zusammen zu tragen und mit möglichen finanziellen Mitteln zu verwirklichen. Fast wöchentlich entstehen die vielfältigsten Ideen im Team und die Besonderheit, dass Kids und Jugendliche bestimmen, mitmischen und sich hier stark machen, macht es so unheimlich spannend. Eben eine andere Art und Weise sich hier zu engagieren "von der Jugend für die Jugend". Wir im Vorstand finden es super wichtig, dass die Kids und Jugendlichen ein Mitspracherecht hier haben und auf dieser Plattform mitteilen können, wie sie sich eine lebenswerte Region hier vorstellen.

 

So besprachen wir am gestrigen Tag folgende Themen:

 

- 2. Pipe Fest - Rolln To am 18.08.2018 am Skaterpark Torgau

- Jugendteam-Treff am 04.03.2018 bezüglich des möglichen neuen Skaterparks uvm.

- Interview mit den "Ehrlich Brothers"

- Azubi Expo am 03.03.2018

- Tag der Sachsen in Torgau im September 2018

- Graffitiprojekte in Torgau

- Rückblick 2017

- App Musically

- Mitgliedergewinnung (für Kids und Jugendliche kostenfrei!)

- Zusammenarbeit mit dem KAP Torgau


An alle Gemeinden/ Dörfer in und um Torgau! Gewinnt eine unvergessliche Osterparty!

So ein Event gab's hier garantiert noch nie! MDR JUMP kommt zum Osterfeuer und bringen Top-Musikstars wie Rea Garvey, Glasperlenspiel und Nico Santos gleich mit. Was man dafür tun muss, das können Sie im folgenden Link finden: https://www.jumpradio.de/aktion/osterfeuer-aktion-120.html. Einfach alle bewerben und wir drücken die Daumen :). Kostet nur etwas Zeit :).