Jugendteam-Treff im Hahnemannmuseum. Was steht an?

Am gestrigen Tag, den 19. November 2017 war wieder Jugendteam-Treff angesagt und insgesamt 26 Leute an einem Sonntag im Hahnemannmuseum Torgau vor Ort.

Wir begrüßten unsere zwei neuen Mitglieder Annalena und Alexandra, jene durch die Schwester oder auch Freundin auf das Jugendteam Torgau aufmerksam gemacht wurden.

 

Die Tagesordnung hatte es echt in sich, so prachen wir folgende Themen an:

 

- Kochbus

Manche kennen diesen Bus vielleicht schon. Er tingelt durch ganz Deutschland und bietet kleine Kochkurse zum gesunden Essen für viele Schulen an. In Torgau war er sogar schon. Wir haben mit diesem Bus und den Initiatoren etwas besonderes vor, aber davon erzählen wir Euch erst, wenn alles sattelfest ist :).

 


- Austauschschüler aus Russland

Vom 30. - 07.12.2017 sind in Torgau Austauschschüler aus Russland zu zu Gast und die Eltern von Elina und Paula aus Torgau stricken gerade ein Rahmenprogramm zusammen. Wir im Team werden am 05.12.2017 eine kleine Weihnachtsfeier mit Schrottwichteln veranstalten. Geplant ist auch Bowling oder Kegeln, aber aktuell ist irgendwie alles belegt. Hm, da müssen wir noch schauen, was wir könnten. Jedenfalls zeigten Paula und Elina ihr kunterbuntes Buch von der Reise nach Russland. Eine wirklich schöne Erinnerung :).

 

- Stadtrat Torgau

Unsere Vorbereitungen bezüglich der Vorstellung des Jugendteam Torgau am 13.12.2017 beim Stadtrat Torgau laufen auf Hochtouren. Wir sind gerade dabei, einen Aufsteller zu kreieren, den wir dann vor ORt mit aufstellen wollen. Dieser wird schön bunt soll richtig ins Gesicht "knallen", hahaha :D. Dann erstellen wir diese Woche die Power-Point-Präsentation. Stephanie, Janine, Paula und Christina werden das Jugendteam vorstellen und alle anderen im Raum Platz nehmen und uns die Daumen drücken.


- Weihnachtsmarkt

Wie Ihr vielleicht aus unserem anderen Blog erfahren habt, werden wir den Lions Club-Stand auf dem Torgauer Weihnachtsmarkt mit unterstützen und als Team vertreten sein. Uns wurde ein Plan zugesandt, wo jeder sich 2 - 4 x eingetragen hat, um eine 2,5 h-Schicht zu übernehmen. Hier dürfen wir einen Aufsteller von uns mit hinstellen sowie auch Informationsmaterialien verteilen. Dann rief uns der Wirteverein an und fragte, ob wir beim Bühnenprogramm mitmachen möchten. Geplant ist also ein Interview sowie auch am 18.12.2017 das Aufstellen einer Leinwand mit Beamer usw., um in Form eines Public-Viewings über uns Videos mit Ton, etc. laufen zu lassen. Torgau soll sehen, dass es hier ganz viele junge Menschen gibt, die einiges bewegen und für deren Zukunft man hier auch sorgen sollte :)

 

- Vereinsgründung

Die Vereinsgründung ist nun letzte Woche, den 13. November 2017 durchgeführt wurden und aktuell warten wir nun auf die bestätigte Eintragung ins Vereinsregister. Wir sind sehr bemüht, Fördermittel für unsere Vorhaben ausfindig zu machen und recherchieren wo es nur geht. Voraussichtlich im Januar steht auch hierzu ein Termin in Dresden an.


- Sparkassen HeideRadCup

Wir hatten doch bei dem HeideRadCup als Ordner teilgenommen. Nun dürfen wir uns über einen kleinen Beitrag vom Verein freuen. Mal schauen, was diejenigen, die mitgemacht haben, damit anstellen werden :). Vielen Dank!

 

- Imagefilm für die Oberschule Beilrode

Der Dreh wurde, wie bereits angekündigt, auf das Neujahr am 19.04.2018 verschoben, da die Witterungsbedingungen nicht so gut sind und vorallem es wohl zwei neubesetzte Personalstellen geben wird, die ebenfalls im Video mit auftauchen sollten. Hierzu erstellen wir auch im Dezember das Drehbuch und werden uns im Februar wieder gemeinsam mit der Schuldirektorin und Sekretärin sowie den Schülersprechern zusammensetzen.

 

- AzubiExpo 2018

Termin für die AzubiExpo ist der 03. März 2018 und werden definitiv wieder mit dabei sein sowie die Auszubildenden der ansässigen Firmen befragen, allerdings diesmal draußen, sonst hört man auf den Videos nicht wirklich viel :).

 

- Jugendteam-Befragung

Hier haben wir uns die Aufgabe gestellt, mal aufzuschreiben, was wir an Torgau schön finden und wo wir Verbesserungsvorschläge hätten. Das ist dabei herausgekommen:

Download
Lebenswerte Region Torgau im Landkreis Nordsachsen
Was gefällt uns in Torgau und wo hätten wir Verbesserungsvorschläge. Anbei zum Download eine Übersicht, die wir gestern zusammengestellt haben.
2017_11_19 Eine lebenswerte Region Torga
Adobe Acrobat Dokument 195.8 KB

 

- European Youth Event - Reisen nach Strassburg

Wintergrüne aus Torgau informierte uns über eine Jugendkonferenz, die vom 31.05. - 02.06.2017 in Strassburg stattfindet. Hier müssen wir uns noch genauer belesen. Klingt sehr spannend und Jugendliche aus sämtlichen Ländern dürfen hier teilnehmen.

 

- 2. Pipe Fest - Rolln To

Beim Team-Treff hatten wir die Skater und BMXer mit vor Ort und tauschten die Planungen für das 2. Pipe Fest aus. Das Programm wird durch Beatboxer, Hip Hop-Battle, Tanzbattle/ Freestyler ergänzt. Wir haben hierzu mit vielen aus Sachsen Kontakt aufgenommen. Wenn Ihr noch Ideen habt, dann immer her damit :).

 


- Stiftung Lesen

Wir erfuhren von der Stiftung Lesen durch Bülent Ceylan www.youtube.com/watch?v=pYVlxapfCgA. und auch Christian Bass, dem Drummer der erfolgreichsten Metalcore-Band Heaven Shall Burn aus Deutschland. Er ist sogar auch Lehrer und hat sich zum Ziel gesetzt, das Lesen jungen Menschen nahezubringen. Wenn Ihr mehr über ihn erfahren wollt, dann checkt mal den YouTube-Beitrag :). Er ist wirklich cool drauf und bewegt so einiges in und um Berlin.

Paula, Lisa und Elina wollen sich hier definitiv aktiv beteiligen. Ein Anruf bei der Stiftung erfolgte bereits und wir müssen nur noch schauen, wo wir uns genau mit engagieren möchten.

- Die Zukunft des Landkreises Nordsachsen gemeinsam gestalten

Ja, so hieß das Motto am 14.11.2017 im Schloss Hartenfels. Christina nahm an der Veranstaltung teil und hat sich einiges für die weitere Arbeit im Rahmen des Jugendteams mitgenommen. So hatte sie die Gelegenheit, mit engagierten Menschen ins Gespräch zu kommen. Hierzu hatten wir Euch ja schon berichtet :).

 

- IN FLAMMEN Open Air 2018

Bereits in diesem Jahr durften einige aus dem Team beim Festival mithelfen und sammelten Erfahrung im Veranstaltungsmanagement. Nun findet das Festival im kommenden Jahr vom 12. - 14.07.2018 statt und viele neue im Team wollen hier auch gern mitmachen. Die Aufgabe ist es nun, eine Übersicht zu erstellen, wer wo welchen Part übernehmen möchte. Das bekommen wir aber easy geregelt. :) Wir erhalten jeder wieder ein CREW-Shirt sowie Essens- sowie Getränkemarken vom Veranstalter. Vor Ort wird sich super um uns gekümmert. Eine Praktikabestätigung für unsere zukünftigen Bewerbungen stellt man uns im Anschluss auch aus. Was man hat, das hat man :).  Hier könnt Ihr Euch schon mal den aktuellsten Flyer mit allen Bändbestätigungen runterladen, wenn Ihr auf HEAVY METAL steht :D

Download
IN FLAMMEN Open Air - Flyer 2018
Bandübersicht
Flyer IFOA 2018.jpg
JPG Bild 149.5 KB

- MDR JUMP in Torgau

Vor kurzem erhielten wir eine Mail vom MDR JUMP-Team aus Halle und möchten uns als "Helden des Jahres" zwischen Weihnachten und Silvester im Radio, auf ihrer Homepage sowie auf Facebook vorstellen. Wow :D. Sau cool! Am 29.11.2017 wird uns sogar das Team hier in Torgau besuchen und möchte über uns mehr erfahren. Sie finden es total spannend, was wir leisten, so ihre Worte :).

Also Ihr seht, es steht einiges an. Der 1. Spooky-Halloween-Umzug Torgau wird auch geplant, Tag der Sachsen 2018 ist auch nicht mehr lange hin. Nun aber erstmal gut...

 

Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend!