1. Workshop zum neuen Skatepark done!

Der erste Workshop zum neuen Skatepark lief spitze! Danke an Sebastian von Station C23, Victoria und Bettina von der Stadt Torgau, das Team von Sven des Heizhauses Leipzig sowie den Skatern und BMXern. Sebastian stellte uns das Projekt mit dem aktuellen Stand der Pläne der Landesgartenschau 2022 vor und ein Teil davon ist die Planung eines neuen Skateparks. Schon viele Jahre setzten sich Jugendliche für diese Möglichkeit ein und wir als Jugendteam Torgau organisieren bereits zum 3. Mal das "Pipe Fest - Rolln To" am "alten" Skatepark und die Resonanz ist wahnsinnig hoch (siehe auch den 2. Aftermovie. Für das 3. Pipe Fest wird er gerade gebastelt) Um so mehr freuen wir uns, dass wir nun in den Jugendbeteiligungs-Workshops der Stadt Torgau die Wünsche der Kids und Jugendlichen für den Park integrieren können. 

Wir haben nun Hausaufgaben bis zum nächsten Workshop am 17.09. im Rathaus und sammeln Beispiele.

 

 


Auf den Fotos seht Ihr die Fläche am Repitzer Weg, wo der zukünftige Skatepark entstehen wird. Natürlich gibt es auch hier verschiedene Grundvoraussetzungen zu beachten und dies wird stets geprüft. Etwas über 1100 qm stehen zur Verfügung. Na wenn das nichts ist :). Wenn Ihr Fragen habt, kontaktiert uns einfach!


Wenn auch Du den Skatepark mitgestalten willst, dann komm einfach zu den anderen zwei weiteren Workshops, wo es dann direkt um die Planungen geht. Die Termine siehe links. Jeweils 17 Uhr im Rathaus Torgau!