25 Jahre lang Drogen & Kriminalität - Die Emotionen - Projekt an der OS Nordwest - 1. Tag

"Ich fand es total super, dass er komplett über sein ganzes Leben erzählt hat, was natürlich eigentlich nicht selbstverständlich ist, dass er das aus den Drogen rausgeschafft hat, worauf er stolz sein kann. Klar muss es trotzdem noch schwer sein, aber er hat es geschafft. Aber ich fand es cool, dass er Zeit für uns hatte. Ein ganz großes Dankeschön an das Jugendteam Torgau. Ohne Euch hätten wir ihn nie getroffen!" (Feedback von Michelle)

 

Auch die Lehrer hatten die Möglichkeit am 1. Tag in einer gemütlichen Runde über ihn und sein Leben mehr zu erfahren und vorallem Fragen zum Thema beantwortet zu bekommen. 

Aus einem damaligen Interview mit $ick in Leipzig ist ein Projekt mit Stigma e. V. zur Prävention und Aufklärung an der Oberschule Nordwest entstanden. Wir als Jugendteam Torgau setzten uns dafür unheimlich ein und man denkt garnicht, was man alles im Hintergrund zu organisieren hat. Vielleicht kennt Ihr "Shore, Stein und Papier"? Unter diesem Titel findet Ihr Serien ziemlich erfolgreich seit 2012 auf YouTube, die Biographie von $ick mit 25 Jahre lang Drogen & Kriminalität. Wir hatten vor Ort teilweise wirklich Gänsehaut als er den Schüler*innen seine Geschichte erzählte.

 

"Also ich fand das voll spannend und cool. Sick hat uns voll viel über sein Leben erzählt, so zu sagen wie er mit Drogen umging. Es war voll cool nen Plakat zu machen und dann vor Ort darüber zu erzählen." (Feedback eines Schülers)

 

 


Facebook

Instagram

Youtube