Jugendstadtrat in Torgau?

Nun kommt alles ins Rollen. Der zukünftige Jugendstadtrat hat sich am 22. November 2019 im KAP getroffen und wir waren mit vor Ort. Ca. 15 Jugendliche kamen beisammen und stimmten sich über die Entwürfe der Wahlordnung und der Satzung ab. Da wir im Team auch einige Kontakte haben, gaben wir Tipps weiter. 12 Plätze soll die Liste der Kandidaten für den Torgauer Jugendstadtrat haben, Vorbild dafür waren die Gremien in Delitzsch und Oschatz. Die Mitglieder sollen 14 bis 25 Jahre alt sein, das Wahlalter soll 10 bis 25 Jahre betragen. „Also das ungefähre Alter, mit dem man auf eine weiterführende Schule kommt“, lieferte Kurt-Ole Steinhöfel die Erklärung. Der 18-jährige Torgauer hatte an diesem Abend die Rolle des Moderators und ist auch selbst federführend an der Vorbereitung für die Gründung des Jugendstadtrats beteiligt. Er selbst wird aber nicht als Kandidat antreten. 

Mehr Infos erhaltet Ihr auch im Artikel der Torgauer Zeitung.

 


Facebook

Instagram

Youtube